Thomas Sansone

Biografie

 

Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Innsbruck, im schönen Tirol (Österreich). Umgeben von Bergen, Wäldern und Wiesen hat sich schon in früher Kindheit mein Interesse für die Natur entwickelt. Die Neugier und Liebe zur Natur hat schließlich meinen Weg zur Biologie geebnet, welcher micht schlussendlich in die Botanik geführt hat.

Ausbildung

Ich habe an der Leopold Franzens Universität in Innsbruck, Tirol, Österreich zuerst das Bachelorstudium Biologie und anschließend das Masterstudium Botanik absolviert und im Jahr 2014 abgeschlossen. Nach meinem Studium habe ich eine Ausbildung als Wanderführer beim Verband Alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) absolviert und ein ein Praktikum im Naturpark Karwendel, dem größten Naturpark Österreichs gemacht.

Botanische Tätigkeiten

Ich habe an der Universität vegetationskundliche Aufnahmen am Issanger im Halltal durchgeführt. Für den Naturpark Karwendel habe ich einige Aufnahmen am kleinen Ahornboden gemacht. Ich habe an der Universität mehrmals im Gelände Samen verschiedener Arten für Experimente gesammelt.

An der Univerität war ich Tutor, des Weiteren ich habe die Betreuung von Informationsständen bei öffentlichen Veranstaltungen der Universität Innsbruck übernommen (Lange Nacht der Forschung, ...). Im Naturpark Karwendel hatte ich die Gelgenheit mit Kinder im Rahmen des Junior Ranger Programms des Parkes für Schüler und Kinder, Gruppen zu begleiten. Ich habe dort meist den botanischen Teil der Führungen übernommen. Ich habe Unterrichtskonzepte für die Umweltkunde mit Kindern und Jugendlichen entwickelt. An der VS Birgitz konnte ich bereits eines dieser Programme testen und zum aktuellen Zeitpunkt (Stand Mai 2016) arbeite ich an einem ähnlichen Projekt für die Naturfreunde Tirol.

Grafik und Design

Im Rahmen des Praktikums beim Naturpark Karwendel hatte ich die Gelegenheit alle Unterrichtsmaterialien des Junior Ranger Programms ein das dafür neu konzepierte Layout zu setzten und anzupassen. Ein Teil dieses Projektes, war die Neugestaltung eines kleinen Brettspiels für die Kinder "Das Almspiel". Für dieses Spiel habe ich das gesamte Layout neu entwickelt und das Spiel thematisch passend illustriert. An der Universität habe ich das Layout für ein kleines Karten- und ein einfaches Brettspiel für die Verwendung mit Kindern gestaltet.