Über das Kleine

Ein Artikel über die Schönheit und das „Übersehen werden“ der kleinen Dinge in der Natur.

Es gibt Dinge in unserer Welt, an denen die meisten von uns zwar täglich vorbeigehen, die sie aber doch nicht wahrnehmen. Zumindest nicht bewusst. Diese Dinge des „Verborgenen" sind trotzdem da, sie spielen sogar oft eine wichtige Rolle in unserer Welt. Darum soll dieser Artikel als ein Plädoyer für das Kleine, oft ungesehene sein.

Pflanzen bestimmen-Tipps und Tricks

Bei einer Wanderung im Wald fällt dem Wanderer eine kleine Pflanze in das Auge, welche mehrere kleine violette Blüten trägt und lustige Blätter mit schwarzen Punkten besitzt. Sie ist ihm heute schon mehrmals am Rand des Pfades begegnet. Nach einem längeren Aufstieg kommt er auf eine in allen Farben blühende Almwiese. Besonders scheinen hier die gelben Blumen zu dominieren, immer wieder aufgelockert durch einige weiße Blüten. Der Wanderer beschließt genauer hinzusehen, wie wohl diese Pflanze aussieht, die das gelbe Meer bildet, doch siehe da, es scheinen hier mehrere verschieden aussehende Pflanzen, alle samt mit gelber Blüte, beteiligt zu sein. Wie diese wohl heißen? Es wird der Entschluss gefasst, doch bei der nächsten Wanderung herauszufinden, was denn so alles am Wegesrand wächst. In der Buchhandlung rüstet sich der Wanderer, dessen Forscherdrang nun erwacht ist mir einem Pflanzenführer, einem Bestimmungsbuch aus.

Unterkategorien

Botanische Themen, aller Art.